Aus persönlichen Gründen bin ich bis 24.10.2022 nicht erreichbar. Bestellungen werden ab 25.10.2022 bearbeitet. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Filzeinlagen aus Steinschafwolle

Gefilzte Naturwolle ist ein ideales Material für Schuheinlagen da es klimatisiert, d.h es wärmt im Winter, kühlt im Sommer, neutralisiert Geruch, ist selbstreinigend und nimmt Feuchtigkeit auf ohne sich nass anzufühlen. Für Wander-, Winter- und Gummistiefel sind Filzeinlagen unentbehrlich, in Straßenschuhen tun sie den Füßen auch erstaunlich gut.

Das Steinschaf ist eine alte, gefährdete Schafrasse, vorwiegende aus dem Karawanken Gebirge. Es ist ein kleinwüchsig, robustes Milchschaf, dass nicht mehr der heutigen Industrie Produktion in der Landwirtschaft entspricht, nämlich groß und viel! Seine Wolle ist nicht ‚modern’, da es noch ‚Mischhaar’ hat d.h. einlagen2grobes Grannenhaar als Wetterschutz und feines Wollunterhaar zum wärmen. Diese Wollart ist in Zeiten von ‚kuschelweich’ nicht gefragt, für Filzeinlager aber wie geschaffen - das feine Unterhaar macht einen guten filzt und das grobe Deckhaar verleiht Robustheit. Somit macht es mir große Freude den Bergbauern in der Gegend, die sich noch um den Erhalt des Steinschafs bemühen, die Wolle abzukaufen und Steinschaf Filzeinlagen draus zu machen!